Weihnachtsbrief 2016

„Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.“

Liebe Stifter, Sponsoren, Spender, Unterstützer und Freunde unserer Stiftung,

das Jahr 2016 geht zu Ende und wahrscheinlich schauen wir mit sehr unterschiedlichen Erinnerungen, Gefühlen, Freuden und Ängsten auf dieses Jahr zurück.

Weiterlesen: Weihnachtsbrief 2016

Johannes Nepomuk Stiftung unterstützt die Martinswoche

Der große Martinszug Beuel-Mitte findet statt am 08. November 2016 ab 17.00 Uhr mit traditionellem Martinsfeuer im Stadion Beuel. Die große Martinsfeier im Beueler Stadion wird auf verschiedene Weise durch die Johannes-Nepomuk-Stiftung unterstützt.

Weiterlesen: Johannes Nepomuk Stiftung unterstützt die Martinswoche

5 Jahre Kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk Beuel

Wir laden Sie ganz herzlich ein:

Samstag, 08.10.2016

  • 18:30 Uhr - festlicher Jubiläums-Dank-Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Josef in Beuel
  • 20:15 Uhr - Stiftungsfest mit Musik, Gesang und heiter besinnlichen Gedanken des WDR Moderators und Autors Gisbert Baltes über das „Rheinland“ im Pfarrheim Sankt Josef .

Weiterlesen: 5 Jahre Kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk Beuel

Wein-Comedy mit Ingo Konrads

Benefiz-Abend zugunsten der Johannes Nepomuk Stiftung

Deutschlands bekannter Wein-Kaberettis, Ingo Konrads, kommt mit seinem neuen Bühnen-Programm "Freude schöner Göttertropfen" nach Beuel.

Ausgelassen Feiern und Trinken zieht sich wie ein bordeauxroter Faden durch die Geschichte der Menschheit und bringt manch komische Episode, wie Ingo Konrads, in seinem neuen Programm lustvoll

.

Weiterlesen: Wein-Comedy mit Ingo Konrads

Stiften ist Hoffnung in die Zukunft

Dank des Engagements Einzelner können wichtige Aufgaben zugunsten Vieler gelöst werden: durch Stiftungen.Die längste Tradition haben die Stiftungen der Kirche. Es gibt sie seit dem Jahr 937.Sie stehen für Verantwortungsübernahme, Zukunftsgestaltung und Wertebewahrung.

Jede Stiftung ist so individuell wie ihre Gründerin bzw. ihr Gründer. Die Wanderausstellung zeigt die vielfältigen Aufgabenfelder von Stiftungen. Sie präsentiert die Kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk in Bonn-Beuel und eine Auswahl Stiftungen im Erzbistum Köln mit überregionalen Zwecken und Beispiele von Förderprojekten.

So unterschiedlich die Stiftungen auch sind, sie haben einen

.

Weiterlesen: Stiften ist Hoffnung in die Zukunft