Gemeinsam für Beuel

Herzlich willkommen auf den Webseiten der kirchlichen Bürgerstiftung Johannes Nepomuk. Unsere Stiftung ist aus der Kirchengemeinde St. Josef und Paulus Beuel entstanden. Mit dieser Bürgerstiftung wollen wir dem Engagement von Beueler Bürgerinnen und Bürgern einen sichtbaren Ausdruck verleihen. Wir möchten Menschen ermutigen, sich nachhaltig und sinnvoll für die Vielfalt eines lebendigen Miteinanders im Seelsorgebereich „An Rhein und Sieg“ und im gesamten Stadtbezirk einzusetzen. Die Johannes Nepomuk Stiftung versteht sich als Brückenbauer zwischen den bestehenden Gruppen, Organisationen und Einrichtungen und hin zu denen, die im gelebten Miteinander nicht oder zu wenig vorkommen.

Mobile Ausstellung des Erzbistums Köln „Stiftungen im Porträt“

„2,6 Billionen Euro werden in diesem Jahrzehnt vererbt. Das sind 20 Prozent mehr als noch 2010“, sagte Elke Böhme-Barz, Leiterin des Stiftungszentrums beim Erzbistum Köln bei ihrem Vortrag anlässlich der Eröffnung einer Stiftungsausstellung im Pfarrheim Sankt Josef.

„Viele Menschen möchten aber mit einer Stiftung etwas Bleibendes, Nachhaltiges schaffen, denn der Stifterwille wirkt ewig.“ …

.

„Mobile Ausstellung des Erzbistums Köln „Stiftungen im Porträt““ weiterlesen

Stiften ist Hoffnung in die Zukunft

Dank des Engagements Einzelner können wichtige Aufgaben zugunsten Vieler gelöst werden: durch Stiftungen.Die längste Tradition haben die Stiftungen der Kirche. Es gibt sie seit dem Jahr 937.Sie stehen für Verantwortungsübernahme, Zukunftsgestaltung und Wertebewahrung.

Jede Stiftung ist so individuell wie ihre Gründerin bzw. ihr Gründer. Die Wanderausstellung zeigt die vielfältigen Aufgabenfelder von Stiftungen. Sie präsentiert die Kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk in Bonn-Beuel und eine Auswahl Stiftungen im Erzbistum Köln mit überregionalen Zwecken und Beispiele von Förderprojekten.

So unterschiedlich die Stiftungen auch sind, sie haben einen

„Stiften ist Hoffnung in die Zukunft“ weiterlesen

Wein-Comedy mit Ingo Konrads

Benefiz-Abend zugunsten der Johannes Nepomuk Stiftung

Deutschlands bekannter Wein-Kaberettis, Ingo Konrads, kommt mit seinem neuen Bühnen-Programm „Freude schöner Göttertropfen“ nach Beuel.

Ausgelassen Feiern und Trinken zieht sich wie ein bordeauxroter Faden durch die Geschichte der Menschheit und bringt manch komische Episode, wie Ingo Konrads, in seinem neuen Programm lustvoll

„Wein-Comedy mit Ingo Konrads“ weiterlesen

Nepomuk-Stiftung ehrt Pfarrer Wilfried Evertz

„Er hat das Herz am rechten Fleck“ Von Hans Peter Brodüffel BEUEL. Die kirchliche Bürgerstiftung Johannes Nepomuk Beuel hat Pfarrer Wilfried Evertz das Stiftungsabzeichen in Gold verliehen. Der leitende Pfarrer des Seelsorgebereiches „An Rhein und Sieg“ war vor vier Jahren Initiator der Stiftungsgründung und ist Vorsitzender des Stiftungsrates, also des Kontrollgremiums.

Lesen Sie mehr auf: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/beuel-mitte/Er-hat-das-Herz-am-rechten-Fleck-article1713101.html#plx534934471

Gemeinsam für Beuel

Eine Geldspende aus der Kirchengemeinde St. Josef in Beuel war im Februar 2011 für einige aktive Mitglieder aus Gremien der St.-Josef-Pfarrgemeinde Anlass und Idee, eine kirchliche Bürgerstiftung zu gründen.

Den ganzen Artikel aus dem Schaufenster vom 25. April 2015 lesen Sie hier.